Centa-Star Kissen Relax und Royal im Vergleich

Mit der neuesten Kissenlinie bietet das Unternehmen Centa-Star bietet eine große Auswahl Kopf- und Nackenstützkissen an. Hier scheint auf den ersten Blick für jeden Schlaftyp genau das Richtige dabei zu sein – egal ob Seiten-, Rücken– oder Bauchschäfer. Wir haben uns die Kissen einmal genauer angesehen und berichten euch in diesem Beitrag über unsere Erfahrungen.

 

Was der Hersteller verspricht

Laut Hersteller  unterstützen die Kissen die Regeneration des Körpers während der Nacht. Durch eine an den Schlafenden individuell anpassbare Form und Stützkraft der Kissenfüllung werden Hals und Nacken entlastet und Verspannungen vermieden bzw. gelöst.

Die Muskelregeneration in der empfindlichen Region zwischen Schultern und Kopf basiert u.a. auf einem ausgewogenen Temperaturkonzept sowie Feuchtigkeitsmanagement. Hitze oder unangenehme Kälte sowie die Ansammlung von Nässe sind für einen gesunden Schlaf zu vermeiden. Dies wird durch die temperaturregulierende Funktion der verarbeiteten Materialien garantiert.

Centa-Star Kissen sind in zahlreichen Größen erhältlich; darunter auch die für Kopfkissen am häufigsten nachgefragten Maße von 40 cm x 40 cm, 40 cm x 80 cm und 80 cm x 80 cm (hier findest du einen Überblick).

 

Centa-Star Relax Exquisit: das anpassbare Nackenkissen

Relax Exquisit
Der Kern des Centa-Star Relax Exquisit ist höhenverstellbar

Das Centa-Star Relax (Linie Exquisit) ist ein höhenverstellbares Nackenstützkissen einem Schaumstoffkern aus visco-elastischem Schaum mit Supersoft Latexkern. Darüber hinaus findest du zwei höhenverstellbare keilförmige Einlegeplatten im Kissenkern. Diese bestehen zu 80 % aus Polyurethan und zu 20 % aus Latex.

Damit ist das Kissen im Vergleich zu Konkurrenzmodellen sowohl in der Höhe als auch in der Form der Oberfläche relativ stark individualisierbar.

Die Kissenhülle besteht aus einem Klimastepp-Jersey (39 % lyocell /36 % Polyamid /25 % Polyester) und ist mit einem Reißverschluss ausgestattet. Sie ist waschbar bei bis zu 60° Celsius.

Das Relax von Centa-Star ist ebenfalls in der beliebten „Hörnchen“-Form als Reisekissen erhältlich (bei Amazon derzeit für unter 40 Euro versandkostenfrei).

 

Centa-Star Relax Breath: das atmungsaktive Kissen

Centa-star Breath
Das Centa-Star Breath wurde für Schwitzer entwickelt

Das Centa-Star Relax Breath wurde speziell für Menschen, die im Schlaf stark schwitzen, entwickelt. Das Kissen ist 40cm x 80cm groß und wird in der für Nackenstützkissen typischen Quaderform ausgeliefert.

Das Relax Breath besteht aus einem Kissenkern aus atmungsaktivem visco-elastischen Kaltschaum (70 % Polyurethan). Der Kissenkern enthält natürliches Verenda-Öl, das aus dem Samen des Wunderbaums gewonnen wird. Mehr Informationen dazu findest du auf der Seite des Materialzulieferers, der Firma BASF. Ob dieses Material wirklich Wunder wirkt, können wir dir natürlich nicht sagen, es handelt sich aber auf jeden Fall um eine Innovation auf dem Markt  für Nackenstützkissen.

Der Kissenbezug ist identisch mit dem Bezug des Centa-Star Relax Exquisit Kissens, besteht also hauptsächlich aus Lyocell und Polyamid und ist bei 60° Celsius waschbar.

Das Centa-Star Relax Breath kannst du bei Amazon versandkostenfrei bestellen.

Zu den weiteren Kissen der Centa-Star Linie gehören:

  • Das Centa-Star Relax Technogel Nackenstützkissen, das mit einzel abgefüllten Gelpads extrem konturbetont aufgebaut ist, jedoch aufgrund der aufwendigen Herstellungsweise relativ teuer (ca. 170 Euro) ist
  • Das Centa-Star Royal, das mit Polyesterfüllung und einem Gesamtgewicht von ca. 880g ein relativ leichtes Kopfkissen (jedoch kein Nackenstützkissen!) darstellt

 

Materialien und Verarbeitung

Das Unternehmen Centa-Star fertigt in Deutschland. Das Qualitätszeichen „Made in Germany“ steht für präzise Verarbeitung und hohe Strapazierfähigkeit. Die Langlebigkeit der Produkte und die einfache Pflege zeichnen die Centa-Star Kissen besonders aus.

Der Schlafkomfort ist mit dem eines hochwertigen Daunenkissens vergleichbar. Im Gegensatz zu einem Daunenkissen ist hier allerdings die einfache Wäsche in einer normalen Haushaltswaschmaschine bei 60 Grad Celsius hervorzuheben. Je nach Modell ist eine Trocknung im Wäschetrockner möglich. Hier müssen allerdings je nach Kissen ggf. bestimmte Trockengänge gewählt werden, um die Funktion und Form der Kissen nicht zu gefährden. Auf Bügeln und Bleichen muss stets verzichtet werden. Die meisten Kissen sind in einem neutralen und pflegeleichten Weiß gehalten.

Viele Centa-Star Modelle (z.B. die Dynamik Linie) sind mit Steppnähten versehen, die die optimale Verteilung der Kissenfüllung auch beim Waschgang oder längerem Gebrauch fixieren. Bei einigen Kissenvarianten kann durch einen eingenähten Reisverschluss die Füllmenge beliebig variiert werden, so dass die Form der individuellen Nackenhöhe und dem persönlichen Schlafverhalten angepasst werden kann. Gerade für Bauchschläfer ist dies häufig wichtig, da sie für ihre Schlafposition ein geringer gefülltes Kissen bevorzugen.

Bei den Centa-Star Kissen handelt es sich um Schadstoff-geprüfte Produkte gemäß des Öko-Tex Standards 100.

 

Testergebnisse und Kundenmeinungen

Leider wurden Centa-Star Kissen unserem Wissensstands nach bislang nicht ausgiebig von Stiftung Warentest oder ähnlichen Verbrauchertestmagazinen bewertet. Im Internet finden sich allerdings zahlreiche Testberichte von Käufern und Nutzern der Centa-Star Kissen.

Die meisten dieser User-Testberichte sind positiv. Neben dem allgemein als sehr gut bewerteten Schlafkomfort wir die hohe Qualität der Produkte von Käufern besonders weiterempfohlen. Die bei der Auslieferung teilweise als zu hoch empfundene Füllung, kann bei einigen Kissenmodellen an die persönlichen Vorlieben angepasst werden. Wir empfehlen dir daher, dich für ein höhenverstellbares Modell zu entscheiden (z.B. das Centa-Star Royal Exquisit). Gerade Bauchschläfer schätzen diese Funktion.

Die gute Stützfunktion sorgt für Stabilität von Hals und Nacken während der Nacht. Trotzdem wird das Kissen als angenehm weich beschrieben. Durch die guten Pflegeeigenschaften und die Möglichkeit die Kissen in der eigenen Waschmaschine hygienisch zu reinigen, hebt es sich positiv von vielen anderen Produkten auf dem Markt ab.

Dadurch werden die Centa-Star Kissen auch hohen Hygienestandards gerecht und können von Allergikern oder Asthmatikern gewählt werden. Solltest du ein Kissen bevorzugen, dass auch einschließlich des Kissenkerns bei 60 ° Celsius gewaschen werden kann, empfehlen wir dir das kochfeste Badenia Bettcomfort.

Bewerte diesen Beitrag!
[Abgegebene Stimmen: 0 Durchschnittsbewertung: 0]
Bewertung
  • Komfort
  • Material
  • Preis
4.2

Kurzfassung

Sehr guter Schlafkomfort bei attraktivem Preis. Wir empfehlen die höhenverstellbaren Modelle 😉

Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.