Luxamel Nackenkissen im detaillierten Test

Luxamel Kissen verpackt
Luxamel Kissen verpackt: So kommt es bei euch an

Heute stellen wir euch das orthopädische Nackenstützkissen von Luxamel vor.

Das Nackenkissen von Luxamel wurde mit der Unterstützung von Physiotherapeuten und Orthopäden entwickelt und bietet, wie Luxamel verspricht, optimale Eigenschaften für einen erholsamen Schlaf. Wir haben uns das Kissen einmal genauer angeschaut, um zu erfahren, ob es hält, was es verspricht.

Das Kissen erhaltet ihr derzeit für unter 40 Euro bei Amazon versandkostenfrei.

 

Was ist an dem Luxamel Kissen so besonders?

Quaderform Kissen
Das Luxamel Nackenkissen in voller Größe

Die spezielle Wellenform des viskoelastischen Kissens hat die Aufgabe, für eine orthopädisch korrekte Körperhaltung im Schlaf zu sorgen. Dadurch soll laut Hersteller die empfindliche Halswirbelsäule und die Nackenmuskulatur entlastet werden.

Der in Wabentechnik gefertigte Kaltschaum sorgt dabei für eine ideale Druckverteilung und kehrt nach der Verwendung immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück.

Verspannungen, die nicht nur Nacken- und Rückenschmerzen, sondern auch Kopfschmerzen verursachen können, werden damit potentiell gelindert.

 

Material, Maße und Pflegehinweise für das Luxamel Nackenstützkissen

Luxamel Kissen Foto
So wirbt Luxamel: Offzielles Produktfoto


Das Kissen ist aus einem thermoregulierenden, viskoelastischen Gelschaum gefertigt. Es eignet sich damit auch für die meisten Allergiker. Alle verwendeten Materialien entsprechen dem Oeko Tex Standard 100 und sind damit schadstofffrei.

Die in den Schaumkern eingearbeiteten Belüftungskanäle sorgen beim Schlafen für eine optimale Luftzirkulation. Der weiche, abnehmbare Baumwoll-Kissenbezug ist zudem atmungsaktiv und kann bei 40°C in der Maschine gewaschen werden.

Das Luxamel Nackenkissen mit den Maßen 70 x 40 x 13 cm ist optimal geeignet für Kissenbezüge mit den Standardmaßen 80 x 40 cm. Auch große Kissenbezüge (80 x 80 cm) können einfach umgeknickt genutzt werden.

Somit ist der Nachkauf von Ersatz-Bezügen einfach, denn man muss nicht auf Bezüge mit speziellen Maßen zurückgreifen. Der mitgelieferte Kissenbezug ist übrigens mit einer sanft duftenden Aloe Vera-Veredelung versehen 🙂

 

Das Luxamel Nackenstützkissen im Test

Kern des Kissens
Der Kern des Luxamel Kissens

Das Luxamel Kissen ist aus unserer Sicht sowohl für Rücken- wie auch für Seitenschläfer geeignet. Bauchschläfer würden wir zu einem Spezialkissen (z.B. Tempur Ombracio) raten.

Wir hatten im Test das Gefühl, dass das Luxamel Kissen dank der anatomischen Form und dem elastischen Kern eine optimale Unterstützung der Halswirbelsäule unterstützt hat. Bei regelmäßiger und langfristiger Verwendung sehen wir keinen Grund, dass es auch bei Beschwerden wie Migräne, Stress und chronischer Schlaflosigkeit helfen kann.

Des Weiteren ist das Kissen aus unserer Sicht auch bestens geeignet für längere Reisen mit dem Auto, Zug oder Flugzeug. Hier kann es gut als Entspannungskissen in jeder Liege- und Sitzposition eingesetzt werden und für eine angenehme Reise sorgen. Außerdem ist das Nackenkissen gut für Allergiker geeignet, da es schadstofffrei und milbensicher ist.

Die größten Vorzüge des Luxamel Kissens sind aus unserer Sicht:

  • Sehr angenehme Materialeigenschaften: Das Kissen fühlt sich einfach gut an (testet es selbst :))
  • Der Kissenkörper ist sehr schnell wieder in der Ausgangsform und wirkt extrem elastisch
  • Der Neugeruch des Kissens ist im Vergleich zu anderen Kissen recht schwach. Nachdem der Bezug 1-2 gewaschen wurde, ist der Neugeruch kaum noch wahrnehmbar

Zu meckern haben wir an dem Kissen nicht wirklich viel. Einzig und allein die Reissverschlüsse des Kissenbezugs könnten ein wenig „reibungsfreier“ schließen und öffnen.

 

Weitere Erfahrungsberichte und Testergebnisse aus dem Netz

Waschen: gewusst wie
Die Pflegehinweise am Bezug des Kissens

Offizielle Testergebnisse von Stiftung Warentest oder Ökotest zum Luxamel Nackenkissen liegen unseres Wissens nach bisher nicht frei im Internet vor.

Die auf online verfügbaren Erfahrungsberichte von Käufern des orthopädischen Kissens basierten Meinungen sind aber fast durchweg als positiv zu bewerten. Viele Kunden berichten von einer sehr kurzen Umstellungsphase von einem herkömmlichen Kissen mit Daunen- oder weicher Schaumstofffüllung auf das ergonomische Kissen mit dem speziell gelartigen Schaumkern.

Positiv hervorgehoben wird die viskoelastische Füllung und die damit verbundene individuelle Anpassung des Kissens an die Kopfform – unabhängig davon, welche Schlafposition bevorzugt wird. Kunden, die bisher Probleme mit Verspannungen und Schmerzen im Nacken- und Rückenbereich hatten, berichten von einer schnellen Linderung dieser Beschwerden.

Weiterhin wird die gute Luftzirkulation hervorgehoben, denn diese sorge für eine angenehme Temperatur und vermeide eine starke Erwärmung oder sogar Schwitzen beim Liegen auf dem Kissen.

Nackenkissen Rolle
Bald auch bei dir zu Hause? Das Luxamel Nackenkissen

Als unangenehm wird von einigen Käufern lediglich der mitgelieferte Aloe Vera Kissenbezug empfunden. Während die einen den sanften Duft der heilenden Pflanze lieben, fühlen sich andere Kunden von dem Geruch eher belästigt. Wir meinen dazu aber: Nach mehrfachem Waschen ist der Duft jedoch erloschen, so dass der Bezug dann recht neutral riecht.

Bewerte diesen Beitrag!
[Abgegebene Stimmen: 0 Durchschnittsbewertung: 0]
Bewertung
  • Komfort
  • Material
  • Preis
4.3

Kurzfassung

Rundum gelungenes Nackenkissen zum sehr attraktiven Preis von unter 40 Euro. Solides Kissen für Seiten- und Rückenschläfer!

Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.