Die besten Lendenkissen und Sitzkissen

Wie oft hast Du schon nach studenlangem Sitzen ohne ein unterstützendes Lendenkissen bemerkt, dass dein Rücken in Mitleidenschaft gezogen wurde? Diese unschöne Begleiterscheinung von langen Tätigkeiten im Sitzen betrifft nicht nur Menschen mit Fehlstellungen der Wirbelsäule (z.B. Bandscheibenvorfall oder Skoliose), sondern auch kerngesunde, junge Menschen.

Im Durchschnitt verbringen wir Deutsche jeden Tag zwischen sieben und acht Stunden im Sitzen. Dies ist deutlich zu viel und hat massive negative Folgen für unsere Gesundheit. Warum das so ist, ist relativ einfach erklärt: Die Sitzposition ist für unseren Körper keine natürliche Position, weder Wirbelsäule noch Muskelapparat sind darauf ausgelegt.

Ein offentlicher Ansatzpunkt ist hier, deine Sitzposition zu verbessern und deinen Körper so zu entlasten. Es gibt unzählige Kissenformen und -modelle die genau das tun:

  • Lendenkissen, die deinen Rücken in einem Bereich Unterstützung geben, der oft durch relativ schwach ausgebildete Muskulatur gekennezeichnet ist
  • Keilkissen, die darüber hinaus auf eine natürlichere Haltung deiner Wirbelsäule hinwirken und ein Hohlkreuz vermeiden sollen

In den verschiedensten Formen zu kaufen, können diese übergreifend als Sitz- oder Rückenkissen bezeichneten Kissenformen dazu beitragen, dass ein langes Sitzen nicht zu anhaltenden Rückenschmerzen führen muss.

Lendenkissen unterstützen die Wirbelsäule

Lendenkissen
Lendenkissen helfen gegen Rückenschmerzen nach langem Sitzen

Mit einem Lendenkissen kannst Du in vielen Bereichen Rückenschmerzen vermeiden. Die Lendenwirbel werden durch das Kissen unterstützt und die Wirbelsäule entlastet. Dabei ist der Einsatz nicht nur auf das Sitzen am Schreibtisch beschränkt. Auf der Couch, auf dem Stuhl auf der Arbeit und im Auto vollbringen Lendenkissen wahre Wunder. Rückenkissen gibt es in vielen Ausführungen und für die speziellen Ansprüche im Alltag wie wir im Folgenden beschreiben.

 

Lendenkissen – Nicht nur für die Arbeit im Büro

Gerade auf der nächsten längeren Autofahrt wirst du mit einem unterstützenden Kissen bemerken, dass eine lange Fahrt nicht automatisch zur Qual werden kann. Besonders bei einer stundenlangen Autofahrt können Rückenprobleme und Schmerzen auch gefährlich werden, denn sie lenken vom Fahren ab, was im schlimmsten Fall auch zu einem Unfall führen kann.

Hast Du einen lieben Menschen zu pflegen oder erfordern Krankheiten bei Dir eine längere Zeit im Bett, dann solltest Du an ein solches Kissen denken, damit auch die Tage im Bett nicht zu weiteren gesundheitlichen Problemen und Schmerzen führen können. So kann ein Lendenkissen auch für alle eine gute Investition sein, die gerne vor dem Schlafengehen noch ein Buch lesen wollen oder die sitzend im Bett gerne noch einen gemütlichen Videoabend machen wollen.

 

Das richtige Material auswählen

Für den besonderen Sitzgenuss sorgt dabei als Füllung im besten Fall eine Art von Schaumstoff, der sich durch eine hervorragende Qualität auszeichnet. Das Qualitätsmaterial zeichnet sich dadurch aus, dass es sich ganz perfekt dem Körper anpasst („Memory Effect“). Dazu ermöglicht es ein aufrechtes Sitzen, dass die Wirbelsäule entlastet werden kann. Denn jetzt kann die natürliche Krümmung der Wirbelsäule unterstützt werden. Als Rückenstützte für Bett und Couch kann so ein Kissen sich als wahrer Schmerzkiller erweisen.

Was für den gesunden Menschen beim langen Sitzen schon zum Problem werden kann, dass ist für den kranken Menschen eine wirkungsvolle Entlastung. So sind Lendenkissen in der Pflege und Reha immer gern gesehen, denn sie helfen dabei, dass ein Mensch nicht nur liegen, sondern auch wieder sitzen kann. Nun kann eine Unterstützung der Wirbelsäule dazu beitragen, dass mit dem Lendenkissen eine schnellerei Heilung nach Operationen und schweren Krankheiten möglich ist. Als „high end“ Sitzkissen stechen hier die Sitzkissen der Firma Tempur hervor, die aus einem speziellen Material gefertigt sind, dass sich die Form deines Körpers für eine gewisse Zeit „merkt“ und erst langsam in ihre Ausgangsform zurückkehren.

Sitzkissen als Geschenk für deine Lieben

Für viele Lebenslagen kann ein Lendenkissen das Sitzen wieder zum Vergnügen machen und wem der Arzt sagt, dass er unter Problemen mit der Wirbelsäule leidet, der sollte vielleicht erst einmal ein bequemes Lendenkissen im Bett und auf der Couch probieren, ehe er sich zu weiteren Maßnahmen entschließt. Gerade für Menschen im Alter kann ein solches Kissen immer ein tolles Geschenk sein. Aber auch für Menschen in Berufen, in denen häufiges Sitzen oft zu Rückenproblemen führen, freuen sich über ein Sitz- oder Lendenkissen.

Und möchtest Du Dir bald mal Dein eigenes Home-office einrichten, dann vergiss ein Lendenkissen nicht, denn so wirst Du lange Nächte vor dem Computer ganz bequem und ohne Schmerzen überstehen. Durchs Lendenkissen wird Deine Wirbelsäule entlastet und auch bei vielen Überstunden im Internet müssen keine Rückenschmerzen entstehen. Und ist Dein Lendenkissen mal wieder schmutzig, dann kann der Bezug im Normalfall einfach bei 40 Grad gewaschen werden und ist wieder einsetzbar. Nutzt Du andere Kissen vielleicht nur im Bett, mit einem Lendenkissen hast Du ein Kissen, dass man in vielfacher Ausführung überall im Alltag nutzen wird. Im Auto, auf dem Arbeitsstuhl, im Sessel, auf dem Sofa oder im Bett, überall solltest Du die Bequemlichkeit und die vielen Vorteile eines Lendenkissen genießen.

Die besten Sitz- und Lendenkissen im Überblick

Das Vettler Home Keilkissen

Sitzkissen
Vettler Home Keilkissen

  • Für Couch und Bett bestens als Rückenstütze geeignet.
  • Mit hochwertiger Füllung aus Schaumstoff kann das Einsinken nur gering sein.
  • Bezug (mit Reissverschluss) bis 60 Grad waschbar.
  • Mit diesem Keilkissen kannst Du die Balance zwischen Komfort und Stützkraft erhalten.
  • Unter den Erfahrungsberichten bei Amazon finden sich aussschließlich positive Berichte von Usern

Ergotopia Rückenkissen

Sitzkissen für das Flugzeug
Ergotopia Stützkissen

  • Ergonomisches Schaumstoffkissen, dass Rückenschmerzen verhindert.
  • Das Kissen kann aktiv im unteren Rücken Schmerzen verhindern.
  • Du erhältst eine 90 Tage Zufriedenheitsgarantie.
  • Dieses Lendenkissen kann eine Förderung der Wirbelsäule und ihrer natürlichen Krümmung unterstützen.
  • Die Füllung mit Visco-Schaumstoff begeistert, weil es sich ganz bequem dem Körper anschmiegt.
  • Mehr als 40 positive Erfahrungsberichte von Usern auf Amazon.

 

GHZ Matra Lendenkissen

Sitzkissen
GHZ Matra für einen gesunden Sitz
  • Mit diesem Lendenkissen erhältst Du eine bessere Sitzposition.
  • Die Lendenwirbelsäule wird perfekt unterstützt.
  • Rückenproblemen können vermieden werden.
  • Der Rücken kommt direkt in eine aufrechte Sitzhaltung.
  • Das Kissen ist anatomisch perfekt geformt.
  • Bewertung 4 / 5 Sternen (siehe hier für Details)

 

 

Salosan Lesekissen und Rückenstütze

Sitzkissen
Salosan Rückenkissen
  • Mit diesem Rückenkissen kann die Muskulatur des Rückens entlastet werden.
  • Hat eine besondere ergonomische Form.
  • Bester PU-Weichschaum, der flexibel ist und einen Rundungszuschnitt hat.
  • Fürs aufrechte Sitzen im Bett.
  • Für Pflege und Reha bestens geeignet.
4.2/5 (5)

Wie gefällt dir dieser Beitrag?