Vitalmaxx Komfort Wasserkissen im Test

Wasserkissen von Vitalmaxx
Das Vitalmaxx Komfort ist ein anpassbares Wasserkissen

Wasserbetten sind schon seit langer Zeit für Nutzer ein echter Qualitätsgewinn, wenn es um den Schlafkomfort geht. Diese Technik lässt sich leicht auch für das Kopfkissen nutzen, so versprechen es viele Hersteller von Wasserkissen wie dem Vitalmaxx Komfort.

Gerade das Vitalmaxx Komfort Wasserkissen ist ein solches Kissen, für das der Hersteller Maxxworld insbesondere mit der einfachen Anpassbarkeit wirbt.

Das Kissen ist bekannt aus dem TV, ist aber auch für 39,99 Euro versandkostenfrei bei Amazon erhältlich.

Aber hilft die Wasserbetttechnik nun auch deinem Kopf und Nacken? Wir haben uns das Kissen einmal angeschaut und berichten hier über unsere Eindrücke.

 

Wer sollte das Vitalmaxx Wasserkissen benutzen?

Wir empfehlen das Kissen besonders denjenigen unter euch, denen „normale“ Kissen entweder häufig zu weich oder zu hart sind. Wenn schon lange die Suche nach einem passenden Härtegrad ein Thema für dich ist, kann der Kauf eines Wasserkissen des Rätsels Lösung sein.

Vitalmaxx Komfort
Kissen und Verpackung des Vitalmaxx

Auch bei immer wieder aufkommenden Nackenverspannungen kann der falsche Härtegrad des herkömmlichen Kissens die Ursache sein. Besonders durchgelegene Kissen und nicht oft genug erneuertes Füllmaterial senken bei Federkissen schnell den Komfort auf ein niedriges, und teilweise gesundheitsgefährdendes Niveau.

Die Besonderheit des Vitalmaxx Komfort ist die Regulierbarkeit des Kissens. Eine individuelle Befüllung kann ganz unterschiedlichen Schlaftypen verschiedene Härtegrade und auch die richtige Kissenhöhe bieten. In der Bedienungsanleitung wird beschrieben, wieviel Wasser du für welchen Härtegrad einfüllen musst.

  • Weich: 2l
  • Mittel: 3l
  • Hart: 4-5l

Dies führt zu einem individuell angepassten Schlaferlebnis. Das ist ein Vorteil, den ein herkömmliches Nacken- und Daunenkissen nicht anbieten kann.

Übrigens: Für ein Wasserkissen brauchst du kein Wasserbett. Wasserkissen wie das Vitalmaxx Komfort entfalten ihre volle Wirkung gerade auf konventionelle Kaltschaum- oder Federkernmatratzen. Je nach Körpergröße kann hier eine harte bzw. weiche Matratze dann mit einem weichen bzw. harten Kissen kombiniert werden.

Natürlich ist die Kombination Wasserkissen auf Wasserbett auch möglich.

 

Größe und Materialien: Wie ist das Vitalmaxx Komfort aufgebaut?

Mediflow Wasserkissen
Alternative 1: Das beliebte Mediflow Wasserkissen

Das Kissen hat wie viele Nackenstützkissen die idealen Maße von 80 x 40 cm. Es bietet somit eine gewohnte und große Auflagefläche für den Kopf.

Das Kissen besteht aus zu großen Teilen aus Polyester und Baumwolle. Die Baumwolle (80%) ist für die Außenhülle vorgesehen, damit ein gewohntes, Kissen-ähnliches Liegegefühl entsteht.

Polyester hat im Inneren als Füllung aund Innenabdeckung seinen Platz. Der Wassertank aus zu 100 % aus abdichtenden Chlorofasern (CLF). Die Isolierschicht im Inneren des Kissens verhindert, dass beim Befüllen mit kaltem Wasser die Kälte bis zur Kissenoberfläche durchdringt.

 

Die Nutzer lieben das Kissen – fast alle

Wasserkissen Health effect
Alternative 2: Das Health Effect Wasserkissen

Die Seiten- und Rückenschläfer in unserem Testteam waren vom Kissen eindeutig überzeugt. Das Kissen punktet mit der Konfigurierbarkeit und fühlt sich dank Baumwollbezug dennoch wie ein „normales“ Kissen an.

Auch die große Mehrheit der Meinungen der aktiven Nutzer des Vitalmaxx Wasserkissens ist sehr positiv. Der überzeugende Schlafkomfort wird zum Beispiel auf Amazon.de in den höchsten Tönen gelobt.

Einige kritische Stimmen bemängeln aber die experimentelle Anfangsphase, in der durch unterschiedliches Befüllen des Kissens erst herausgefunden werden muss, welche Härte denn nun passend ist. Das kann zugegebenerweise etwas mühselig sein, lohnt sich aber.

In unserem Test war das Kissen absolut dicht. In Online-Bewertungen haben wir nun einen (von über 25 Kommentaren) gefunden, der auf Probleme mit dem Wassertank hindeutete.

Ein weiterer Punkt, der uns nicht ganz so gut gefallen hat, ist die Kissenpflege. Das Kissen kann nicht in der Waschmaschine gereinigt werden, sondern muss von Hand gewaschen werden.

Grundsätzlich aber kann uns das Kissen überzeugen mit seinem angenehmen Schlafgefühl aufgrund der Anpassbarkeit. Das ist für uns die unumstößliche Hauptsache. Wir empfehlen euch das Kissen daher klar weiter.

Bewerte diesen Beitrag!
[Abgegebene Stimmen: 0 Durchschnittsbewertung: 0]
Bewertung
  • Komfort
  • Material
  • Preis
4.2

Kurzfassung

Individuell anpassbares Wasserkissen in Top-Qualität. Eine sehr gute Alternative zum bekannten Mediflow-Kissen

Sending
User Review
0 (0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.